Die Erfolgsgeschichte von Apomedica


Friedrich Böhm wird als Sohn einer Grazer Ärztefamilie groß, die das weit über die Landesgrenzen hinaus bekannte Hansa-Sanatorium leitet.

Familie Böhm

Als einer der Jüngsten seiner Zeit absolviert er mit 23 Jahren sein Medizinstudium, merkt jedoch bald, dass er damit noch nicht seine Berufung gefunden hat. Mit einem Pharmaziestudium und der Gründung einer Apotheke beschreitet er seinen weiteren Karriere-Weg und beschäftigt sich als Pionier auf seinem Gebiet mit Entwicklung und Vertrieb hochwertiger Arzneimittel.

Mag. pharm. Dr. med. Friedrich Böhm

Bereits Mitte der 1960er entwickelt Dr. Friedrich Böhm die bekannte Marke LUUF®. Als eine der ersten pflanzlichen Arzneimittel helfen die sanften Produkte vor allem Babys und Kleinkindern bei Erkältungsbeschwerden. Getreu seinem Erfolgsrezept: „Nicht nur der Erste, sondern der Beste sein!“, macht Dr. Böhm die Marke LUUF® bis heute zum führenden Erkältungsspezialisten für Klein und Groß. 1972 setzt das Unternehmen mit der Marke LUUF® erste Aktivitäten im Ausland.

www.luuf.at

1983 wird in Zusammenarbeit mit Homöopathiespezialisten die homöopathische Linie Apozema® entwickelt. Diese zweite Qualitätsmarke der Firma Apomedica vereint alte Weisheiten aus der Natur mit den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen.

www.apozema.at

Mit der hochwertigen Markenlinie Dr. Böhm® und den gleichnamigen Qualitätsprodukten gelingt Dr. Böhm in den frühen 1990er Jahren der bahnbrechende Erfolg auf dem Gebiet der Nahrungsergänzungsmittel und pflanzlichen Arzneimittel. Bereits das erste Produkt übertrifft sämtliche Erwartungen: Die Dr. Böhm® Knoblauch Dragees fördern mit nur einem einzigen Dragee täglich die geistige und körperliche Vitalität und regen das Herz-Kreislaufsystem an. Die sinnvolle Dosierung und der stets positive Zusatznutzen bestimmen eine Erfolgsformel, die man bis heute in allen Produkten der Marke Dr. Böhm® wieder findet.

www.dr-boehm.at



Im Jahr 2007 übernimmt Apomedica die Marke Lasepton® und erweitert sein Produktportfolio damit um eine Reihe hochwertiger medizinischer Hautpflegeprodukte.

www.lasepton.at


So verschieden die vier Produktgruppen aus dem Hause Apomedica auch sind, zeichnen sie sich doch alle nicht nur durch ihren hohen, wissenschaftlich fundierten Qualitätsvorsprung, sondern auch durch ihre sinnvolle Dosierung aus und bieten neben der gewünschten Wirkung auch stets einen positiven Zusatznutzen.


  • Mag. pharm. Dr. med. Friedrich Böhm
    Gründer Apomedica

    „Ich bin mit Begeisterung und Leidenschaft Pharmazeut und Mediziner und es hat mir immer größte Freude bereitet, besondere Produkte für die Menschen zu kreieren“, so der 2013 verstorbene Dr. Böhm.

    Mag. pharm. Dr. med. Friedrich Böhm
    Gründer Apomedica

  • Mag. Ruth Fischer
    Unternehmensführung Apomedica

    Dass dies auch in Zukunft garantiert werden kann, dafür sorgt die Geschäftsführerin Mag. Ruth Fischer, die gemeinsam mit einem eingespielten Team den Forschungsfortschritt von Apomedica weiterentwickelt und das Unternehmen im Sinne von Dr. Böhm weiterführt.

    Mag. Ruth Fischer
    Unternehmensführung Apomedica
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres finden Sie in den Datenschutzbestimmungen
Optionen
Google Analytics
Zustimmen