18.06.2019

Pharma-Oscar 2019 geht an Apomedica - Dr. Böhm

Apomedica sicherte sich die bedeutendste Auszeichnung des Abends und wurde mit dem 1. Platz des OTC Mirror Awards 2019 zum Sieger gekürt.


Bei den österreichischen „Pharma-Oscars“ der IQVIA in Kooperation mit dem österreichischen Apothekerverband, wurden erneut die Preise für die besten Pharmaunternehmen des Landes vergeben.

Dieser Preis spiegelt die Meinung der Apotheken über führende OTC-Unternehmen in Österreich wider. Er deckt zu gleichen Teilen die Bereiche Gesamtzufriedenheit, Markenzufriedenheit, Zufriedenheit mit dem Außendienst und Empfehlungsbereitschaft ab.

Beim OTC Excellence Award (Der Viktor, oder auch liebevoll „Vickerl“ genannt) belegt Apomedica den dritten Platz und bestätigt auch hier erneut seine Top-Position.

Es freut uns besonders, erstmalig den 1. Platz des OTC Mirror Awards in Händen zu halten. Diese Auszeichnung ist von höchster Bedeutung, da sie die Zufriedenheit der wichtigsten Kunden abbildet. Ein weiterer Schritt in der Erfolgsgeschichte des steirischen Traditionsunternehmens, der uns mit Stolz erfüllt.

Gewinner des Abends, Apomedica GmbH v.l.n.r., Mag. Martin Überhuber (Geschäftsführung), Mag. Ruth Fischer (Unternehmensleitung), Ernst Unger (Leitung Vertrieb)